This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

Crowdfunding

White-Label-Plattform für kommunale Unternehmen

Immer mehr Anfragen nach Spenden und Sponsorings sowie immer geringere Budgets: eine Herausforderung für kommunale Unternehmen. Crowdfunding schafft neue Möglichkeiten.

Über eine Förderplattform werden Spenden aus der Bevölkerung (Crowd) für gemeinnützige, kulturelle oder soziale Projekte gesammelt. Kommunale Unternehmen bieten die Plattform.

Der VKU Verlag bietet dezentral einsetzbare, auf die Bedürfnisse des Unternehmens vor Ort zugeschnittene Crowdfunding-Plattformen inklusive technischer Umsetzung und Betreuung.



Wie es funktioniert

Grafik Crowdfunding

 

 

  • Mit gleichbleibendem Spendenbudget mehr Projekte fördern

  • Transparenz der Spendenvergabe

  • Innovativ und digital

  • Kommunales Engagement stärken

  • Reichweite und öffentliche Aufmerksamkeit

  • Markenbildung: Plattform im eigenen Design

  • Einfaches Handling durch externe technische Umsetzung und Betreuung

  • Geringer Budgetaufwand
 




Alle Informationen finden Sie unter: www.kommunales-crowdfunding.de



Wagner Carsten 2015Ihr Ansprechpartner:

Carsten Wagner
Geschäftsführer VKU Verlag
030/58580-220









Menu